Aufarbeitung von Maschinen und Geräten

Je nach Zustand und Alter ist die Aufarbeitung von Maschinen sinnvoll.

Vorgangsweise und Arbeitsschritte:

Besichtigung & Beurteilung

Funktions - Check

Sicherheits - Check

Optik

Gewünschte Änderungen

Arbeitsumfang

Grundreinigen / Ausbessern von Roststellen

Zerlegen / Sandstrahlen / Ausbessern des Stahlbaus / Neulackierung

Reparatur und/oder Erneuerung mechanischer Komponenten

Reparatur und/oder Erneuerung hydraulischer Komponenten

Reparatur und/oder Erneuerung elektrischer Komponenten

Änderungen/Erweiterungen von mechan. / hydraul. / elektr. Funktionen und Eigenschaften

AKTUELL:
SICHERHEITSÜBERPRÜFUNG
AUSSTELLUNG DES PRÜFBUCHES
NACHRÜSTUNG VON SICHERHEITSEINRICHTUNGEN

Dokumentation durchgeführter Änderungen

Demo durchgeführter Arbeiten

Aufgabenstellung:

Eine 12 Jahre alte Müllpresse eines öffentlichen Dienstleisters funktionierte nicht mehr einwandfrei, Störungsbehebungen des mobilen Kundendienstes brachten nur mehr eine kurzfristige Hilfe und Funktion. Zur Entscheidung stand die Aussonderung und der Neukauf oder eine Generalüberholung mit dem Arbeitsumfang wie oben beschrieben.

Die Maschine wurde abgeholt und nach der Sicht- und Funktionskontrolle ein Kostenvoranschlag ausgearbeitet.

Um die effiziente Müllentsorgung zwischenzeitlich sicher zu stellen wurde ein LEIHGERÄT zur Verfügung gestellt.

Die Bilder zeigen den Altzustand und Details zu den durchgeführten Arbeiten, welche für die Wiederherstellung erforderlich waren.

Altzustand

Neuzustand